Der Ramenstein liegt am Ortseingang von Nattheim auf der schönen schwäbischen Alb am Rande des Härtsfeldes. Nach ihm ist meine kleine  Hobbyzucht benannt.

Seit mehr als 30 Jahren lebe ich mit Katzen zusammen. Ein Leben ohne Katzen ist für mich nicht vorstellbar. Nachdem ich die letzten Jahrzehnte immer nicht gewollte Katzen (Tierheimkatzen, Fundtiere) hatte, habe ich mir Anfang 2014 den Traum von Norwegischen Waldkatzen erfüllt. So kamen California und Nebraska von Negelsee zu mir ins Haus. Als ich die entzückende, liebevolle, harmoniesüchtige California sah, stand für mich fest, dass es von einer Katze mit diesem Charakter Nachwuchs geben muss. Also ließ ich nur ihren Bruder Nebraska kastrieren und wurde Mitglied im Verein Rassekatzen Stuttgart e.V., der unter dem nationalen Dach des 1. DEKZV e.V. und dem Weltverband FiFe organisiert ist.

Momentan lebe ich mit 4 Katzen in einem Einfamilienhaus mit Garten. Den Katzen steht das ganze Haus zur Verfügung, einschließlich des Kellers. Für nächstes Jahr ist geplant, den größten Teil des Gartens katzensicher einzuzäunen, damit meine Lieblinge auch Gras unter ihren Pfoten und Sonne und Wind auf ihrem Fell spüren können. Bisher sind nur Gartenausflüge an der Leine möglich.

Auf den folgenden Seiten stelle ich euch meine Fellnasen vor. Ich wünsche euch viel Spaß auf meiner Homepage.

Ramenstein-3

Norwegische Waldkatzen

von Ramenstein

rks_Logo_300
FIFE_3d_rot_weiss

 

Banner Ramenstein